Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Fremde Registry bearbeiten? - fremde registry bearbeiten
23-10-2003, 08:44
Beitrag: #1
Fremde Registry bearbeiten? - fremde registry bearbeiten
Hallo Gemeinde :-)


gibt es eine Möglichkeit, die Registry einer nicht aktiven Win2000-Installation zu bearbeiten? Das muss nicht komfortabel sein, es geht nur um einzelne Werte.

Ich kann über das Filesystem einer anderen Installation auf die Partition zugreifen, wo die Installation liegt, nur in welcher Datei versteckt sich die Registry? Mit Regedit kann ich es ja auch nicht laden/speichern, der lädt ja immer die aktive Registry.

Eine andere Möglichkeit wäre, die betreffende Installation zu aktivieren und in der Reperaturkonsole was zu probieren.

Der Hintergrund ist: Ich komme in diese Insatllation nicht rein (siehe auch diesen Tread... http://www.windows-forum.info/showthread...eadid=8167 ), so dass ich das von außen machen muss. leider läuft auch Remote-Registry nicht auf dieser Installation.

Grüße
Yobo
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-10-2003, 10:51
Beitrag: #2
Fremde Registry bearbeiten? - fremde registry bearbeiten
Null Antworten und gerade mal 7 Hits (Stand 24.Okt, 11:45)... Entweder weiss keiner der Spezialisten was oder ich stehe bei Euch schon in der Dummuser.bat.

Ich habe das Problem mittlerweile mit viel Geduld selbst heraus gefunden. Möge dieser Lösungsweg in Google indexiert werden um anderen, die vor dem gleichen Problem stehen Trost und Hilfe zu spenden...

Zum Kontext meiner Frage: Ich habe also eine defekte Win2000-Installation auf einer primären Partition. Durch Änderungen an der Registry kann ich die Installation wiederbeleben, nur wie bearbeite ich diese? Das System startet ja nicht. Zum Glück habe ich auf einer anderen primären Partition eine intakte Win32-Installation, so dass die Aufgabenstellung folgende ist:

Wie bearbeite ich die inaktive Registry von einer anderen Installation aus?

Antwort: Mit Regedit32 aber der Weg ist etwas "tricky"...

Ich bootete die intakte Installation von Partition #3 (vorher mit F-Disk auf "aktiv" gesetzt). Die Startpartition der defekten Installation auf Partition #1 fand ich hinterher im Explorer als Laufwerk H eingebunden, so dass ich auf dessen Systemdateien über das Filesystem zugreifen konnte.

Ich startete Regedit32 (mit Regedit geht es nicht), das liegt im Verzeichnis WinNT\System32\.

Es öffnen sich fünf Fenster, die jeweils einer aktiven Registry-Datei entsprechen. In meinem Fall benötigte ich HKEY_Local-Machine, das entspricht der Datei "system" im Verzeichnis Winnt\system32\config\.

Geht man jetzt auf "Struktur laden" kann man den Zweig der Registry, den man von der fremden Installation bearbeiten möchte, importieren. Der Pfad dazu ist im meinem Fall H:\Winnt\system32\config\system

Jetzt vergibt man einen beliebigen Namen, der als übergeordneter Schlüssel dient. Ich nenne ihn "hurz"

Der komplette Teil der "fremden" Registry liegt jetzt unterhalb von "hurz" und kann bearbeitet werden.

Nach dem Bearbeiten habe ich versucht, den Zweig wieder zu exportieren, hatte jedoch Schwierigkeiten. Weder "Schlüssel speichern" noch "Teilstruktur speichern unter" führten zum gewünschten Ergebnis.

Ich habe ziemlich wild rumprobiert und denke, dass die Auswahl von "Teilstruktur entfernen" das gewünschte Ergebnis erzielt hat. Anschließend hatte die fremde Registry-Datei das aktuelle Systemdatum, wurde also offensichtlich exportiert und meine Änderungen übernommen.

Anschließend ließ sich die defekte Installation wieder booten.

Ein weiteres Beispiel für die mitunter absolut kopfkranke Bedienlogik bei Microsoft-Produkten.

Grüße
Yobo
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
fremde registry bearbeiten, fremde registry öffnen, inaktive registry bearbeiten, fremde registry importieren, registry öffnen anderes system, registry datei von anderer windows7 installation öffnen, registry auf anderer partition, fehler im index $i30, windows 7 drucker umbenennen, windows 7 drucker umbenennen, fehler im index $i30, windows 7 drucker umbenennen, fehler im index $i30, index i30 fehler, windows 8 ordnergröße begrenzen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum