Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
13-09-2006, 09:39
Beitrag: #1
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
Hallo!

hab einen Hofer/Aldi PC und hab mir auch die Medion HD Drive 2 Go zugelegt.
hab alles angeschlossen wie beschrieben und hat auch auf anhieb tadellos funktioniert.
heute dreh ich den Pc auf und auf einmal ist die Festplatte nciht mehr da. hab sie aus und wieder angesteckt, hab auch den windows-sounds für angeschlossene USB-devices gehört, unter "Hardware sicher entfernen" kann ich sie auch auswählen, aber unter arbeitsplatz kann ich nciht auf die festplatte zugreifen und verknüpfungen gehen auch nicht.
des weiteren hab ich im gerätemanager ein gelbes warnsymbol bei "plug and play bios extension", das mir bislang noch nicht aufgefallen war. hab mich versucht schlau zu machen und erfahren, dass im BIOS "Plug and Play aware O/S" auf "Yes" stehen sollte, konnte diese einstellung im BIOS aber nciht finden.
hat jemand eine ahnung, ob es da einen zusammenhang gibt und wie ich das problem mit der festplatte löse?

grüße und dank im voraus!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2006, 13:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13-09-2006 15:15 von Don.)
Beitrag: #2
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
achja: auch laut gerätemanager ist die Festplatte da und betriebsbereit...nur zugreifen kann ich eben nicht mehr....

wäre ausgesprochen dankbar, da ich shcon einige daten rübergeschoben hab, in meiner ersten euphorie....

p.s.: alle anderen USB-geräte, inklusive USB-stick scheinen übrigens zu funktionieren...

p.p.s: hab auch versucht über "treiber deinstaliieren" und nochmal anschließen das problem zu lösen. aber ist das gleich wie "hardware sicher entfernen" - im gerätemanager ist die festplatte weg und dann auch wieder da. die anzeige "gerät ist installiert und kann nun verwendet werden" kommt, aber nach wie vor kein zugriff und nicht im "Arbeitsplatz"
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2006, 18:53
Beitrag: #3
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
Kannst du mal versuchen der Partition auf der Festplatte einen Buchstaben zuzuweisen?
http://support.microsoft.com/kb/307844/DE/

Gruß
esco
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2006, 19:00
Beitrag: #4
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
hallo!
nein, ich kann nur "Partition löschen", alles andere ist nciht wählbar.
außerdem steht in der Datenträgerverwaltung "unbekannte Partition".
verstehs einfach nicht, weil gestern noch alles gepasst hat: hat automatisch einen Laufwerksbuchstaben gehabt und man konnte ohne zu partitionieren und formatieren (auch laut gebracuhsanweisung ist die platte fertig eingerichtet im auslieferungszustand) daten von und nach der festplatte kopieren...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2006, 19:15
Beitrag: #5
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
Zitat:da ich shcon einige daten rübergeschoben hab, in meiner ersten euphorie...
Und an den ursprünglichen Ort gelöscht und das auch aus dem Papierkorb oder was?
Dann würde ich mal schauen was die Demo von GetDataBack dazu sagt (ich schätz mal dass die Medion-Platte mit FAT formatiert wurde; also "GetDataBack for FAT" benutzen) und ob die Platte dadurch überhaupt noch ansprechbar ist.
http://www.runtime.org/downloads.htm
Oder mal an einem anderen Computer testen.

Falls das alles nicht erfolgreich ist, könnte es sein dass der Adapter von IDE auf USB defekt ist und du könntest die Platte mal aus dem externen Gehäuse ausbauen, anschließend direkt über IDE anschließen, deine Daten dann darüber wieder bekommen, die Platte wieder in das Gehäuse verfrachten und die Garantie in Anspruch nehmen.

Gruß
esco
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-09-2006, 09:38
Beitrag: #6
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
vielen dank für die hilfe!
hab das mit der GetDataBack-Demo gemacht, es erkennt die platte und konnte soweit auch alle Dateien darauf finden. jetzt muss ich nur noch sehen, wie ich sie wieder zurückbekomme und was ich dann mit der platte mache (beschädigt ist sie demanch wohl nicht?)

nochmals danke, bin fürs erste etwas weniger frustriert...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-09-2006, 11:09
Beitrag: #7
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
einfach mal chkdsk ausführen - dann sollte wieder alles passen.

http://www.microsoft.com/technet/prodtec...x?mfr=true

*** Wer mit dem Strom schwimmt, kommt niemals an die Quelle ***
Für Hilfe per Sprache - bitte mit Mumble auf folgenden Server 85.214.148.155 connecten -
manches ist schneller erklärt als langwierig geschrieben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-09-2006, 21:14
Beitrag: #8
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
Kann chkdsk wirklich etwas mit Partitionen anfangen die nicht mal einen Buchstaben zugewiesen haben?

Aber dass die Dateien gefunden wurden bedeutet schon mal, dass die Platte selbst in Ordnung sein müsste.
Kann es sein, dass du die Platte öfters mal abgesteckt/ausgeschalten hast ohne diese ordentlich abzumelden (Hardware sicher entfernen)? Wobei es dabei eher unter Windows 2000 Probleme gibt..

Die Wiederherstellung würde ich erstmal mit gpart (kostenfrei) versuchen. Wobei das vielleicht etwas umständlich ist.
http://www.stud.uni-hannover.de/user/762...ex-de.html

Eine einfache und kostenlose Lösung fällt mir aber im Moment leider nicht ein. Denn normalerweise hat man eigentlich ein Backup seiner Daten und könnte deshalb einfach die defekte Partition löschen und eine neue erstellen.

Als kostenpflichtige Lösung würde mir etwas wie Active Partition Recovery einfallen.
http://www.partition-recovery.com/
Oder eben andere Recovery-Tools..

Gruß
esco
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2006, 11:31
Beitrag: #9
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
nochmals danke für die hilfe.

tja, hatte die festplatte eigentlich gekauft, um mehr platz am pc zu haben...außerdem ging sie ja auf anhieb einwandfrei.
an und ausgesteckt hab ich sie eigentlich gar nicht, nur eben alles zusammen ausgemacht und am nächsten tag wieder an (erst da hab ich alle mögliche ein-/aussteckvariationen probiert).

musste mittlerweile auch mein system neu aufsetzen, aber das problem besteht nach wie vor.

wie ich es jetzt schlussendlich mache weiß ich noch nicht, aber wie gesagt, danke für die ausführliche hilfe!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2006, 08:14
Beitrag: #10
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
so, hab jetzt die partitionierung gelöscht, neu partitioniert und formatiert. scheint jetzt zu funktionieren, wo die platte fixe laufwerksbuchstaben hat.
nur, was pasiert wenn ich die platte jetzt an einem anderen pc anschließe? sagt der dann auch, unbekannte partition, weil sie nicht dort erstellt wurde? weist der andere pc der platte automatisch laufwerksbuchstaben zu?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2006, 08:45
Beitrag: #11
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
Die Buchstabenzuweisung sollte an einem anderen PC automatisch funktionieren. Falls das aber nicht klappt könnte man trotzdem manuell noch einen Buchstaben vergeben.

Falls du die Platte nicht an einem Windows 9x Rechner anschließen willst, würde ich außerdem empfehlen diese mit NTFS zu formatieren. Das ist meiner Meinung nach sehr viel zuverlässiger.
Außerdem solltest die Platte nicht einfach abstecken oder ausschalten sondern versuchen immer über den Assistenten abzumelden.

Gruß
esco
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2006, 09:50
Beitrag: #12
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
ok, danke!
hab übrigens 2 partionen drauf gemacht, eine große (ca. 270 GB) mit NTFS und eine kleinere (20 GB) mit FAT32...ich hoffe das macht keine schwierigkeiten?

und wegen aabmelden, soll ich sie auch abmelden wenn ich den ganzen rechner mitsamt platte runterfahre?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-09-2006, 15:54
Beitrag: #13
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
Mehrer Partitionen sollten kein Problem sein.
Zitat:soll ich sie auch abmelden wenn ich den ganzen rechner mitsamt platte runterfahre?
Meiner Meinung nach dürfte das wohl keinen Unterschied machen ob du die noch selbst zusätzlich abmeldest.

Aber trotzdem:
Für wichtige Daten sollte es immer ein Backup geben.

Gruß
esco
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-01-2007, 09:42
Beitrag: #14
Externe Medion Festplatte wird nicht mehr erkannt - zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu
hallo wiedermal...
ist scho9n einige zeit her als ich das problem hatte, habs gelöst wie oben beschrieben und es hat tadellos funktioniert.
inzwischen sind ein paar monate vergangen, die ich bei meiner freundin verbracht habe, meine externe festplatte hatte ich mitgenommen, sie ist auf ihrem PC einwandfrei gelaufen.
seit ein paar tagen bin ich wieder bei meinem PC, ich schließ die festplatte an -> KEIN PROBLEM! sie wird erkannt, hat volumesbuchstaben, alle daten sind drauf, hurra, hurra.

heute morgen dreh ich meinen PC auf (die festplatte hängt jetzt an der stekcdosenleiste und wird gemeinsam mit dem PC hoch gefahren, was nach dem anfänglichen problem EINWANDFREI funktioniert hatte), aber die festplatte wird nicht erkannt, bzw. ist nicht am arbeitsplatz...ich kann sie bei "Hardware sicher entfernen" abmelden, sie macht auch einen WinXP-sound, wenn sie an-/abgesteckt wird - auch unter "Datenträger verwalten" ist sie zu finden, ABER plötzlich als unbekannte partition!!! sie hat auch hier keinen Laufwerksbuchstaben mehr (wohl aber den namen, den ich ihr damals gegeben hatte) und ich kann auch ncihts anderes anwählen, als "Partition löschen".
ich bin, wie ihr euch vorstellen könnt, der verzweiflung nahe, weil das gleiche problem schon einmal da war und ich nicht schon wieder die ganze prozedur durchziehen will...
es MUSS doch eine andere lösung geben! das kann doch nciht sein, dass es an einem tag funktioniert und am anderen nicht mehr! ich habe - soweit es mir bewusst ist - NICHTS an meinem PC verändert, keine neuen laufwerke oder sonswas hinzugefügt.
BITTE HELFT MIR!!!

grüße und dank im voraus
Don
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
zweite festplatte lässt keine buchstabenzuweisung in datenträgerverw. zu, medion hddrive n go auf werkseinstellung zurücksetzten, medion drive and go zurücksetzen, &esrc=s&sa=u&ei=q_32u_fmmkkk0qw0myby&ved=0cdqqfjafodi&usg=afqjcnh40p3y9pitubjjikos4wfrhtskoa, medion drive n go wird nicht mehr erkannt, lexar ljv10-16gb- software, festplatte lässt sich nicht initialisieren, bios startet nicht xp ja, redeon 9200 einstellungen, ofline wird gedruc kt, redeon 9200 einstellungen, bios startet nicht xp ja, ofline wird gedruc kt, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum