Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Excel; Datum vergleichen - excel 2007 datum vergleichen
01-08-2007, 12:35
Beitrag: #1
Excel; Datum vergleichen - excel 2007 datum vergleichen
Hallo!


Folgendes möchte ich erreichen:
In einer Spalte auf Blatt1 habe ich das Datum chronologisch untereinander
Spalte A
01.08.2007
02.08.2007
03.08.2007
04.08.2007
05.08.2007
usw.
Auf einem Blatt2 habe ich mir in einer Spalte die Daten der Feiertage für 2007 und 2008 eingetragen.

Nun möchte ich, dass in einer Spalte auf Blatt1 ausgewertet wird, ob das Datum ein Samstag, Sonntag oder Feiertag ist. Die Auswertung mit 0 (kein Sa, So oder FT) oder 1 (ist ein Sa, So oder FT) würde mir schon reichen.
Spalte A Spalte B
01.08.2007 0
02.08.2007 0
03.08.2007 0
04.08.2007 1
05.08.2007 1

Wie kann ich das realisieren?
Mit diesem Eintag
=ODER(IDENTISCH(B5; Feiertage!B2:B45))
bin ich nicht weitergekommen.
In B5 steht das zu prüfende Datum und im Blatt Feiertage im Bereich B2 bis B45 stehen die Daten mit den Feiertagen.

Zusatzfrage:
Wenn dann in einer Zelle die Auswertung 0 oder 1 steht, kann ich dies wieder in anderen Zellen auswerten, z.B. für weitere Berechnungen, wobei die 0 oder 1 eine Bedingung darstellen soll?

Danke schon jetzt für die Hilfe!

wer schreinfehler findet darf sie behalten. kostenlos!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-08-2007, 13:33
Beitrag: #2
Excel; Datum vergleichen - excel 2007 datum vergleichen
wuselking schrieb:Hallo!

Folgendes möchte ich erreichen:
In einer Spalte auf Blatt1 habe ich das Datum chronologisch untereinander
Spalte A
01.08.2007
02.08.2007
03.08.2007
04.08.2007
05.08.2007
usw.
Auf einem Blatt2 habe ich mir in einer Spalte die Daten der Feiertage für 2007 und 2008 eingetragen.

Nun möchte ich, dass in einer Spalte auf Blatt1 ausgewertet wird, ob das Datum ein Samstag, Sonntag oder Feiertag ist. Die Auswertung mit 0 (kein Sa, So oder FT) oder 1 (ist ein Sa, So oder FT) würde mir schon reichen.
Spalte A Spalte B
01.08.2007 0
02.08.2007 0
03.08.2007 0
04.08.2007 1
05.08.2007 1

Wie kann ich das realisieren?
Mit diesem Eintag
=ODER(IDENTISCH(B5; Feiertage!B2:B45))
bin ich nicht weitergekommen.
In B5 steht das zu prüfende Datum und im Blatt Feiertage im Bereich B2 bis B45 stehen die Daten mit den Feiertagen.

Zusatzfrage:
Wenn dann in einer Zelle die Auswertung 0 oder 1 steht, kann ich dies wieder in anderen Zellen auswerten, z.B. für weitere Berechnungen, wobei die 0 oder 1 eine Bedingung darstellen soll?

Danke schon jetzt für die Hilfe!

In einem anderen Forum gefunden:
=WENN(ODER(WOCHENTAG(B5;2)>5;NICHT(ISTFEHLER(SVERWEIS(B5;Feiertage!$B$2:$B$45;1;FALSCH))));"JA";"NEIN")
:wink:

wer schreinfehler findet darf sie behalten. kostenlos!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
excel 2007 datum vergleichen, yhs-benefind, datum mit feiertagen abgleichen, excel 2007 datum vergleichen mit feiertagen, excel datum mit feiertag abgleichen, excel datum mit feiertagen abgleichen, excel datum vergleichen feiertag, kästchen für haken excel, microsoft outlook 2000 default vorlage ändern, standardvorlage für outlook 2010 ändern, standardvorlage outlook, v punkt excel 2003, standardvorlage für outlook 2010 ändern, standardvorlage outlook, microsoft outlook 2000 default vorlage ändern, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum