Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
'dumme' Frage zu der Live Geschichte unter Windows 7
24-10-2009, 11:36
Beitrag: #1
'dumme' Frage zu der Live Geschichte unter Windows 7
Ich bräuchte mal Euren Rat!

Mal ne recht dumme Frage. Wird generell bei der Windows Live Geschichte alles an Daten außerhalb gespeichert? Nach meiner Meinung -ja-. Damit wäre für jeden meiner Firmenkunden die Sache erledigt. Die fragen mich nach der üblichen PC gebundenen Software.

Bleibt wohl nur das massige outlook... Wer weiß Rat?
Besten Dank und viele Grüße. Morpheus_XXX
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-10-2009, 12:47
Beitrag: #2
Re: 'dumme' Frage zu der Live Geschichte unter Windows 7
Halte auch überhaupt nichts davon alle daten an ms oder google freihaus zu liefern.

weiters funktionierte die synchronisation meiner adressen überhaupt nie richtig (habe drei rechner)
die wurden immer weniger nach jeder synchronisation von windows live.
auch können die kalenderdaten nicht oder nur mit tricks auf der platte gesichert werden.
habe den mist wieder deinstalliert und mein konto gelöscht.

noch schlimmer die live-photogalerie.
die ist wohl schon gemeingefährlich zu nennen. kann man leicht testen:
ein foto hernehmen dass im original sagen wir mal 6,5 mb hat etwas heller machen oder drehen oder rote augen entfernen
(nichts an der bildgrösse ändern!)
und siehe da es hat nur mehr 2,5 mb. !!!!ungefragt!!!! das kann sich zur echten katastrophe entwickeln bei der
professionelle verwendung und darauffolgender weitergabe an druckereien z.b. für ein plakat, also hände weg von der s.g. photogalerie.

nun zu deiner gar nicht 'dummen' frage:
das nicht aufgeblähte programm windows-mail (bekannt aus vista) ist ja nach der 7er installation auf der platte vorhanden lässt sich jedoch nicht starten aber 'erwecken'

lies mal:
http://www.unawave.de/windows-7-tipps/windows-mail.html

funktionierte bei mir super und geht auch mit dem kalender und den adressen von vista und die mühevoll gesammelten fotos der adressaten sind auch da. die können in livemail nämlich auch nicht mitimportiert werden.
hoffe das hilft bevor du den 'massige outlook' installierst... Grüße!
Mike2033
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-10-2009, 13:00
Beitrag: #3
Re: 'dumme' Frage zu der Live Geschichte unter Windows 7
Bedanke mich für die ausführliche Antwort!

In Zeiten wo der Bundestrojaner Bestandteil jedes PC werden soll, ist wohl diese Geschichte die fast perfekte Umsetzung davon.

Das mit W Mail werde ich testen.

Schönen Tag!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-10-2009, 14:56
Beitrag: #4
Re: 'dumme' Frage zu der Live Geschichte unter Windows 7
Moin!
Ich bin da immer geteilter Meinung, sicherlich ist es fragwürdig wenn irgendetwas im Internet gespeichert wird. Nur geht der Trennt absolut in diese Richtung! Immer mehr Daten landen im Internet! Also ich nutze nur Live Mail, einfach weil ich Outlook nicht habe und es mir wegen E-Mails einfach zu teuer ist! Eine Garantie was da ins Internet gelangt hast Du aber auch nicht! So oder so Deine E-Mail mit Kontakten usw. liegen doch heute schon bei deinem E-Mail Anbieter, die meisten haben heute sowieso schon mehrere E-Mail Adressen bei unterschiedlichen Anbietern! Ich denke mal das es kaum noch Daten gibt die nicht im Internet landen, z.B. alles was Du hier schreibst ist über Google zu finden. Ich glaube es ist immer eine Frage was ich mache, Kontakte die ich anlege und die nun im Internet sind, waren es ganz bestimmt schon, ich sehe auch den vortei das ich wenn ich es brauchen alles zu Verfügung habe! Wobei MS für mich da schon die bessere Wahl ist, Google nutze ich als Suchmaschine, mehr nicht! Auch hierbei freuende ich mich zur Zeit mit Bing an.

Das einzige was sicher ist,

Tschüss,

Racklinger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows willkommen ton hängt, mozilla stürzt ab 2012 xul.dll, systemunterbrechungen, code 800736b3, win 8 datenträger ist schreibgeschützt, stromversorgung anzeigen windows 7, medion mobile gerät reagiert nicht, homegroup log, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum