Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Drucker funktioniert nicht unter Windows 7 - active directory domänendienst aktivieren
10-02-2012, 13:29
Beitrag: #1
Drucker funktioniert nicht unter Windows 7 - active directory domänendienst aktivieren
Grieß Eahna.

Ich bin ratlos.

Habe mein mal wieder mein Betriebssystem neu installiert und wollte meinen Samsung CLP-510 Drucker gerade benutzen, um etwas zu drucken!
Der Drucker ist per USB-Kabel angeschlossen und erscheint auch überall, bzw. wird in der Systemsteuerung als aktiver und einwandfrei funktionierender Drucker angezeigt!
Auch in Word kann ich im Druckmenü dann diesen Drucker sehen, allerdings bekomme ich dort dann die Meldung, das der Active Directory Domänendienst nicht funktoniert, bzw. momentan nicht zur Verfügung steht --> ergo ich nicht drucken kann!
Habe mir dann eben kurz die aktuellsten Treiber von der Samsung Seite geladen, die expliziet für Win7 ausgelegt sind und diese dann problemlos installiert. Anschließend einen Neustart gemacht und wieder versucht zu drucken - Ergebnis: Drucken nicht möglich, dieselbe Fehlermeldung wie vorher!
Kann es sein, das ich irgendwie noch irgendwas Rechtemäßig freischalten muß in diesem vermalledeiten Win7, oder mich an irgendwelche Domänen anmelden muß?

P.S.: Hatte damals als Win7 rauskam schonmal das Problem den Drucker zu installieren, aber irgendwann hatte ichs hinbekommen, kann mich aber leider nicht mehr an die Lösung des Problems errinnern.....

Kann jemand weiterhelfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2012, 14:31
Beitrag: #2
Re: Drucker funktioniert nicht unter Windows 7 - active directory domänendienst aktivieren win7
Hallihallo Schnulke
Active Directory Domänendienst brauchst du doch nur, wenn du in einer Domäne bist.
Bist du denn?

Ansonsten deinen Drucker komplett neu installieren, nachdem du ihn DE-installiert hast.
Gut wäre es auch, alle seine Spuren (auch in der Registry) zu beseitigen.
Dies mache ich aus uralter Gewohnheit, weil dies bei mir so manches Problem beseitigte.
Auf Wiedersehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2012, 15:19
Beitrag: #3
Re: Drucker funktioniert nicht unter Windows 7 - active directory domänendienst aktivieren win7
Bin halt im Heimnetzwerk - is doch glaub ich das normale, oder?
Also Workgroup schimpfte sich das doch früher immer bei Win XP - wie das bei Win7 läuft weiss ich allerdings ned!
Ich werde jetzt mal testweise den Drucker deinstallieren und nen neuen Versuch wagen obs bei ner neuen Installation funktioniert....

Bis dennsen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2012, 16:30
Beitrag: #4
Re: Drucker funktioniert nicht unter Windows 7 - active directory domänendienst aktivieren win7
Hallo
Der Drucker ist normal über USB, ohne weitere Kontroller angeschlossen, dann würde ich auch folgendes probieren.
Falls das Problem noch besteht und du traust dich nicht in die Registry.

In Geräte und Drucker, in dem Drucker die eventl. vorliegenden Druckaufträge abbrechen, löschen.
Dann über Systemsteuerung, Progs den Drucker deinstallieren, wenn überhaupt vorhanden und PC/NB herunterfahren.
Den Drucker und alle USB erst mal entfernen und merken, wo was drin war.
PC/NB hochfahren.
Neuen Ordner mit Namen deiner Wahl in Partition erstellen, in der das OS installiert ist.
Dann beginnen, den Druckertreiber in diesen Ordner hinein zu installieren.

Windows fordert dich mittendrin auf, den Drucker an einen freien USB Port anzuschließen etc.
Nach Installende in Geräte und Drucker schauen. Drucker “sollte” als Standard definiert sein.
Doppelklick auf den Drucker, dann noch mal den Drucker mit Doppelklick auswählen.
Dann Drucker, Eigenschaften, Testseite drucken.
------
Dies ist die wichtige Windows- Druckertestseite.
2. Zeile, Konfiguration abgeschlossen etc.
Nun sollte dein Drucker in allen Anwendungen korrekt funktionieren und du kannst alle anderen USB- Geräte wieder verbinden. Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2012, 16:52
Beitrag: #5
Re: Drucker funktioniert nicht unter Windows 7 - active directory domänendienst aktivieren win7
Genauso hat es funktioniert!
Jetzt hab ich zwar ne neue Fehlermeldung, aber egal, hauptsache der Drucker funktioniert wieder

Hier mal die neue Fehlermeldung:

http://s1.directupload.net/file/d/2710/9peofvy8_jpg.htm

Mal schaun, ob ich dafür ne Lösung finde!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2012, 18:51
Beitrag: #6
Re: Drucker funktioniert nicht unter Windows 7 - active directory domänendienst aktivieren win7
Das sind 3 verschiedene Meldungen. (2 x keine Fehlermeldung)

1. PM System-Treiber installieren.

2. Problem bei Systemeigener Host für Skriptfehler.

3. Sicherung des Computers erstellen.

(Sichern, Systemabbild erstellen + Reparaturdatenträger erstellen, halte ich für sehr wichtig!)

Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
active directory domänendienst aktivieren, active directory domänendienst aktivieren win7, active directory domänendienst nicht verfügbar, active directory domänendienst drucker, active directory domänendienst nicht verfügbar windows 7, activ directory domänendienst steht nicht verfügung, active directory domänendienst steht nicht zur verfügung windows 7, win7 arbeitsspeicher läuft voll, http://www.windows-forum.info/windows-windows-7-fehler-0x8002801c-wiaaut-dll-drucken-aus-paint-net, webcam logitech 310 unter win8 kein bild, den bass runterstellen windows, windows 7 download ordner pfad ändern, windows 7 kein zugriff auf dienste, iaf datei nach thunderbird importieren, adminrechte vergeben win7, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum