Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Daten-Server für zuhause einrichten unter Windows Server
04-02-2012, 15:42
Beitrag: #1
Daten-Server für zuhause einrichten unter Windows Server
Ich möchte einen Server einrichten, wo jeder seinen eigenen Account hat (dh meine Eltern einen, meine Schwester, mein Bruder, ein GastAccount und ich einen (ich hab dann die Admin Rechte=) )


Auf diesem Ordner möchte ich dann von jedem die eigenen Datein, die iTunes Bibliothek, die Microsoft Office 2010 Datein (Outlook, OneNote,....) und ggrf. auch so Sachen wie das Firefox Profil, damit die Einstellungen und Passwörter immer 'gleich' sind, ablegen.

Ich habe das schon mal mit einem Promise SmartStore NS2300N ausprobiert, jedoch kann ich dann die Outlook .pst nicht 2mal öffnen, was blöd ist, da mein PC meistens läuft und Outlook auf ist, wenn ich jetzt unten an den 'Familien-PC' oder 'Familien-Notebook' geh, mich da mit meinem Account einlogge und dann Outlook öffnen möchte, geht das nicht, da anscheinend ein Doppelzugriff nicht möglich ist.
Das gleiche Problem besteht mit iTunes, OneNote und Co.

Jetzt wollte ich fragen, was die beste Lösung ist, um dieses Problem zu 'fixen'

Hier kurz eine Auflistung der Computer mit den jeweiligen Accounts:

Laptop-Lukas_1 (meiner)
- Accounts
- Lukas
- Anna
- Gast

Laptop-Lukas_2 (meiner)
- Accounts
- Lukas
- Anna
- Gast

Desktop-Lukas_1 (meiner)
- Accounts
- Lukas
- Anna
- Jakob
- Gast

Laptop-Anna_1 (meine Schwester)
- Accounts
- Anna
- Lukas
- Gast

Laptop-Jakob_1 (mein Bruder)
- Accounts
- Jakob
- Anna
- Gast

Desktop_Jakob_1 (mein Bruder)
- Accounts
- Jakob
- Lukas
- Anna
- Gast

Laptop_Familie_1 (Familien Notebook)
- Accounts
- Lukas
- Anna
- Jakob
- Eltern
- Gast

Desktop_Familie_1 (Familien PC Büro)
- Accounts
-Lukas
-Anna
-Jakob
-Eltern
-Gast

Desktop_Familie_2 (Familien PC Musikzimmer)
-Accounts
-Lukas
-Anna
-Jakob
-Eltern
-Gast

Desktop_Familie_3 (Familien PC Gäste,-Spiele- und Fernsehzimmer)
- Accounts
-Lukas
-Anna
-Jakob
-Eltern
-Gast

Die PC's sind per LAN mit dem Netzwerk verbunden, die Laptops per WLAN.
Auf allen Geräten ist Windows 7 Ultimate als 64 Bit Version installiert.
Wichtigste Software auf allen Geräten:
- Microsoft Office Professional Plus 2010
- iTunes
- Firefox
PS: Wir haben auch noch 2 iPad's, auf denen eine App installiert ist, mit der man auf Netzlaufwerke zugreifen kann, ich möchte diese dann mit dem Gast-Netzlaufwerk verbinden.
Schönen Dank und viele Grüße.
Oz3
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2012, 17:42
Beitrag: #2
Re: Daten-Server für zuhause einrichten unter Windows Server
Guten Tag Oz3, Wenn Du die Profile zentral speichern möchtest, musst Du Dich mit den Themen 'Windows Domäne', 'Domänen-Controller' und 'Active Directory' beschäftigen.
Allerbeste Grüße, sascham86
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows server 2003 pfn_list_corrupt, windows server 2003 pfn_list_corrupt, server 2012 der bereichsprotokollheader muss vom server unterstützt werden, damit bits ausgeführt, die angeforderte komponente konnte nicht hinzugefügt werden stimmt nicht mit der angegebenen installationsklasse, server 2012 der bereichsprotokollheader muss vom server unterstützt werden, damit bits ausgeführt, eine vom volumenschattenkopie-dienst benötigte kritische komponente ist nicht registriert. dies kann geschehen, wenn bei der windows-installat, drucker wird als offline angezeigt drucker verwaltung windows 2008, 1. parameter bad0b148, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum