Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Dateizugriff verweigert beim Löschen - dateizugriff aufheben
02-04-2003, 03:40
Beitrag: #1
Dateizugriff verweigert beim Löschen - dateizugriff aufheben
Hallo,


habe folgendes Problem: Manchmal kann ich Dateien oder Ordner nicht löschen, ich bekomme die Meldung "Zugriff verweigert" weil die Datei/der Ordner noch in Benutzung ist, obwohl das Programm welches darauf zugegriffen hat längst beendet ist und auch im Taskmanager nicht mehr angezeigt wird. Es hilft nur ein erneutes Ab-und Anmelden oder ein Neustart, danach ist die betreffende Datei bzw. Ordner wieder freigegeben.
Was ist die Ursache dafür, bzw. gibt es eine Möglichkeit festzustellen welche Zugriffe auf eine Datei im Moment stattfinden und/oder wie man sie beenden kann ohne Neustart oder Neuanmeldung?

Gruß, Mainframe.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-04-2003, 13:47
Beitrag: #2
Dateizugriff verweigert beim Löschen - dateizugriff aufheben
DAs PRoblem habe ich auch.
Hast du zufällig die WEbansicht von Windows aktiviert, also das du links im FEnseter nen "frame" hast worin dir die infos zu der datei und gegebenenfalls ne Vorschau angezeigt wird???
deaktiviere die ansicht mal und probiere dann zulöschen. Bei mir sind z.B Musik, bild oder auch videodateien durch dieses vorschaufenster in benutzung und können deshalb manchmal nicht gelöscht werden....

Hilfe zur Selbsthilfe
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-04-2003, 22:38
Beitrag: #3
Dateizugriff verweigert beim Löschen - dateizugriff aufheben
Kann eigentlich nur sein, dass Teile des Programms, welches Du (Ihr) löschen wollt noch aktiv, bzw. im RAM sind. Oft handelt es sich um dll-Dateien. Dann ist das einfachste wirklich das Ab- und wieder Anmelden. Es gibt aber einen Eintrag in der Registry, mit der nicht mehr benutzte dll-Dateien sofort aus dem RAM gelöscht werden. Musst Du mal googeln

MfG
Thomas Busch

--
microsoft is not the answer.
microsoft is the question and the answer is NO!
--
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-06-2003, 20:23
Beitrag: #4
Dateizugriff verweigert beim Löschen - dateizugriff aufheben
der windowsmedia palyer zeigt in der web-ansicht eine vorschau von videos und musikdateien

mit nem rechtsklick im ordner kann man den Ordner anpassen udn diese vorschau deaktivieren

___________
Boeing747
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
dateizugriff aufheben, dateizugriff beenden, windows 7 dateizugriff abbrechen, &esrc=s&sa=u&ei=r5nhu43em8hx7abpmigocq&ved=0ccuqfjac&usg=afqjcnh8o7klguf0z4kv71r2_gl_amukeq, &esrc=s&sa=u&ei=s_jyu_xepmtb7aaipocqag&ved=0ccqqfjac&usg=afqjcne335bniwts8xpckhd2wnmbzi0ilw, &esrc=s&sa=u&ei=vsmavnnqayxe7abqrodqdg&ved=0cboqfjab&usg=afqjcngyf389sc5ev154ewvdlociytepbg, &esrc=s&sa=u&ved=0ahukewjmoobosatmahudbbokhe4ycfgqfggmmam&usg=afqjcnecar-xcpgstv9upzi9e9dhsfq5_w, ist keine gültige schriftartendatei, moviemaker zweimal öffnen, der prozedureinsprungspunkt "iswow64process" wurde in der kernel32.dll nicht gefunden, aol favoriten speichern, der prozedureinsprungspunkt "iswow64process" wurde in der kernel32.dll nicht gefunden, iswow64process wurde in der dll kernel32.dll nicht gefunden, win95 bootlogo, aol favoriten speichern, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum