Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Da ich bisher keine Lösung finden konnte: Windows 7 friert ein.
15-01-2010, 20:23
Beitrag: #1
Da ich bisher keine Lösung finden konnte: Windows 7 friert ein.
Moin meine Forumfreunde.


Ich habe am 8.1.10 Windows 7 Home Premium 64 bit instaliert. Ich habe die alten Daten auf der Festplatte übernommen, und die ersten 3-4 Tage lief der PC superschnell. Ich selbst bin Administrator und habe für meine Kinder 3 Benutzerkonten eingerichtet. Alles lief super, der PC funktionierte einwandfrei.
Bis zu dem Tag an dem eines der Kinder den Web-Multimessenger auf seinen Benutzerkonto instaliert hat. Als ich von der Arbeit kam beklagten sich meine Kinder bereits. Ich also an den PC und.......warten, es dauerte ca.2 min bis ich den Desktop sah. Ich klick auf mein Firefox Symbol....und warte wieder ca. 2 min bis sich der Browser öffnete. Da ich ,schon leicht genervt, mehrmals auf
den Firefox-Button geklickt hatte öffneten sich dann auch gleichzeitig ca 10 Browser-Fenster. Dann funktionierte alles einige Minuten gut, und dann wieder Freeze!Alles hing, abgesehen vom Mauszeiger der sich problemlos bewegen lässt. Nach einigen Aufräumarbeiten, (Z.B. alle Funktionen des Glary Utilities laufen lassen) und dem Deinstalieren von mehreren Programmen(darunter den Web messenger) traten die Freezes nach Neustart zunächst seltener auf, aber mitlerweile ist es wieder schlimm. Ob bei komplexen wie auch einfachen Spielen wie Solitär, beim Schauen von Videos lief der Ton normal, aber das Bild blieb stehen , nur um kurz darauf im Schnelauf zur richtigen Stelle zu kommen. Schlimm!Beim Herunterfahren was anfangs weniger als 10 sec. dauerte steht jetzt etwas von Hintergrundprogrammen die noch geschlossen werden müssen. Manchmal verhindert sidebar.exe das herunterfahren, und muß dann mit Gewalt beendet werden. Das Herunterfahren dauert jetzt mehrere Minuten.
Bei der Google-Suche bin ich auf mehrere Seiten mit ähnlichen Freezefehlern gekommen, aber eine Lösung konnte ich nicht finden!

Mein System ist mit AVAST (Free) , Microsoft Deffender ,Spybot
und eingeschalteter Firewall eigentlich recht gut gegen Angriffe gesichert.

Alle Treiber (egal ob Mainboard oder Grafiktreiber oder was sonst noch alles )sind auf den aktuellsten Stand.
Im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern läuft der PC problemlos.
Ich bin mir ziemlich sicher das ich Hardwaredeffekte ausschließen kann.
Mein PC : AMD Athlon™ 64 x 2 DualCore Processor 4200+ 2.20 Ghz
Arbeitsspeicher : 2,00 GB (667)
Grafikkarte: Nvidia 8600 GT (512mb)(DX10)
Mainboard: EliteGroup (Win 7 kompatibel)
Festplatte : 160 GB

Noch was: Mein System lief unter XP Home Edition über 2 Jahre stabil.
Ich hoffe hier auf Hilfe, ansonsten bleibt mir nur :alles platt und neuaufsetzen.

Besten Dank und beste Grüße,

Burkhard99
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
gebietsschemainformationen, win 8 synology, windows 7 minidump auswerten, geburtstagserinnerung windows 7, windows 7 benötigter speicherplatz, zoo tycoon 2 win7 farbschema, sicherung server "anforderung wird nicht unterstützt" microsoft, win 7 zuletzt verwendet funktioniert nicht, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum