Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
ca 15 Minuten Bootzeit von Windows 7 durch externe Festplatte
23-01-2009, 11:11
Beitrag: #1
ca 15 Minuten Bootzeit von Windows 7 durch externe Festplatte
Guten Tag zusammen ich suche dringend eine Lösung: Ich habe mir eine externe Festplatte mit eSATA-Schnittstelle gekauft. Die Platte wird im BIOS erkannt. Der Start von VISTA Home Premium verzögert sich jetzt auf 10-15 Minuten. Nach dem ersten Start wurde für die Samsung-Festplatte ein Treiber installiert. Im Gerätemanger ist die HD erkannt und wird als voll funktionsfähig erkannt.

Übrigens unter Windows 7 (Beta 1) sofort erkannt, Treiber installiert , keine Verzögerung beim Start.
Warum diese Verzögerung beim Start bei Vista????
Ich bedanke mich schon mal.

Allerbeste Grüße,
HansPb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-01-2009, 11:43
Beitrag: #2
Re: ca 15 Minuten Bootzeit von Windows 7 durch externe Festplatte
Tschau!

Ich hab dafür selbst noch keine Erklärung gefunden, aber ich kann Dir zumindest bestätigen, dass Du nicht der Einzige mit diesem Problem bist - bei mir verhält es sich genau so. Habe mir angewähnt, die eSATA-Platte erst einzuschalten, wenn der Rechner hochgefahren ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-01-2009, 11:58
Beitrag: #3
Re: ca 15 Minuten Bootzeit von Windows 7 durch externe Festplatte
Ciao
das gleiche problem hatte ich mit meiner externen. ich hatte viel probiert, unter anderem hatte ich gehört, dass es an der benutzerkontensteuerung liegt. trotz viler versuche ging bei mir nichts. deshalb mach ich sie, wie martin, erst an wenn vista oben ist.

würde mich interessieren ob da jemand noch ne idee hat.
Viele Grüße Bärchen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-01-2009, 13:25
Beitrag: #4
Re: ca 15 Minuten Bootzeit von Windows 7 durch externe Festplatte
grüß dich!
Das Problem könnte ein Bootsektor auf der externen Festplatte sein, der mit dem Bootsektor der internen Festplatte kollidiert. Also entfernen mit bootmgr und gut ist. War zumindet bei mir die Lösung. So long! darkcobalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-01-2009, 15:24
Beitrag: #5
Re: ca 15 Minuten Bootzeit von Windows 7 durch externe Festplatte
Schönen Dank für die eingegangenen Ratschläge.
Für mich ist das Thema zur Zeit erledigt. Ich habe die externe Festplatte zurückgegeben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
6.1.7600.16385, rally network storage, pringles wlan antenne dpi, samsung x11 cardreader treiber, ide hdd wird über dockingstation nicht erkannt, dvd laufwerk erkennt gebrannten desktop.ini, toshiba vga wird nach treiber installation standard, vivanco headset geht nicht an windows 7, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum