Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Blockierung durch Gruppenrichtlinien - &esrc=s&sa=u&ei=q06tu4hraowzywpxlyc4dq&ved=0cbsqfjabobq&usg=afqjcnhc48q0kvxbsm7hwmz2kbpm3fa26q
12-11-2012, 17:34
Beitrag: #1
Blockierung durch Gruppenrichtlinien - &esrc=s&sa=u&ei=q06tu4hraowzywpxlyc4dq&ved=0cbsqfjabobq&usg=afqjcnhc48q0kvxbsm7hwmz2kbpm3fa26q
Wenn ich heruntergeladene Programme installieren will, bekomme ich die Meldung:"Installation wird durch eine Gruppenrichtlinie blockiert...." Was soll ich tun?

kleznik
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-11-2012, 18:22
Beitrag: #2
RE: Blockierung durch Gruppenrichtlinien - &esrc=s&sa=u&ei=q06tu4hraowzywpxlyc4dq&ved=0cbsqfjabobq&usg=afqjcnhc48q0kvxbsm7hwmz2kbpm3fa26q
Start - Ausführen: gpedit.msc [OK]

Unter Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> "System"
sollte die Option Angegebene Windows-Anwendungen nicht ausführen auf "Deaktiviert" oder "Nicht konfiguriert" stehen.
Wenn nicht, führen Sie einen Rechtsklick auf diesen Eintrag aus, unter "Bearbeiten" können Sie dann die Option auswählen. Hier sehen Sie auch unter "Liste der nicht zugelassenen Anwendungen" und den Button "Anzeigen", welche Programme blockiert sind.

Durch Aktivieren dieser Einstellung können Benutzer keine Programme ausführen, die Sie der "Liste der nicht zugelassenen Anwendungen" hinzugefügt haben. Die Einstellung verhindert, dass Benutzer Programme ausführen, die vom Windows Explorer-Prozess gestartet werden. Sie verhindert nicht, dass Benutzer Programme wie den Taskmanager ausführen, der mit dem Systemprozess oder anderen Prozessen gestartet wird. Außerdem verhindert diese Einstellung nicht, dass Benutzer Programme im Befehlsfenster starten (falls Sie die Verwendung der Eingabeaufforderung "CMD" zulassen), die sie im Windows-Explorer nicht starten dürfen.

Auch unter "System" und Nur zugelassene Windows-Anwendungen ausführen wird wahrscheinlich die Option auf "Aktiviert" stehen.
Ändern Sie die Option in "Deaktiviert" oder "Nicht konfiguriert". Auch hier sehen Sie unter "Liste zugelassener Anwendungen" und den Button "Anzeigen", welche Anwendungen zugelassen sind.

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, können die Benutzer nur Programme ausführen, die Sie der "Liste zugelassener Anwendungen" hinzufügen. Die Einstellung verhindert, dass Benutzer Programme ausführen, die vom Windows-Explorer-Prozess gestartet werden. Sie verhindert nicht, dass Benutzer Programme wie den Taskmanager ausführen, die vom Systemprozess oder von anderen Prozessen gestartet werden. Wenn die Benutzer auf die Eingabeaufforderung "CMD" zugreifen können, verhindert diese Einstellung außerdem nicht, dass die Benutzer Programme im Befehlsfenster ausführen, die sie über Windows-Explorer nicht starten dürfen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
&esrc=s&sa=u&ei=q06tu4hraowzywpxlyc4dq&ved=0cbsqfjabobq&usg=afqjcnhc48q0kvxbsm7hwmz2kbpm3fa26q, blockierung durch gruppenrichtlinie beseitigen, programm wird durch gruppenrichtlinie blockiert, "acme,processorarchitecture="x86",type="win32",version="12.0.0.0"" konnte nicht gefunden werden. verwenden sie für eine detaillie, was ist eine bak datei, part pe vista, autocad .bak dateien, was ist bak datei, bak dateien, was sind bak dateien, xp spider solitär kopieren, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum