Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Bitlocker Windows 7 - "windows 8" systempartition verschlüsseln automatische entsperrung
02-11-2010, 13:02
Beitrag: #1
Bitlocker Windows 7 - "windows 8" systempartition verschlüsseln automatische entsperrung
Wollte unter Windows 7- 64 bit alle Laufwerke verschlüsseln, d.h. meine 1. Festplatte

mit der System- und weiteren Partitionen sowie eine USB-Laufwerk.
Da es ziemlich große Partitionen sind, liess ich den Rechner daran über Nacht arbeiten.
Die Systempartition wollte er erst nach einem Neustart verschlüsseln, den ich dann am nächsten Morgen vornahm, nachdem die Verschlüsselung der anderen Partitionen ohne erkennbaren Fehler erfolgt war.
Nach dem Neustart wurde mir mitgeteilt, dass die Verschlüsslung der Systempartion aus irgendwelchen, nicht genannten Gründen nicht möglich sei.
Die anderen Partionen wollte ich sodann entsperren. Nach Eingabe des Paswortes kam die Meldung:
'Das angegebene Datenlaufwerk ist nicht für die automatische Entsperrung auf dem aktuellen Computer konfiguriert und kann nicht automatisch entsperrt werden.'
Dies, obwohl ich die automatische Entsperrung NICHT gewählt hatte.
Wenn ich bei demselben Worgang die automatische Entsperrung (für die Zukunft) wähle, sagt er, dass das Betriebssyszemlaufwerk geschützt sein müsse, um die automatische Entsperrung wählen zu können.
Obwohl ich das richtige Passwort eingebe, passiert also nichts.
Also wollte ich die Partition mit dem Wiederherstellungsschlüssel wiederherstellen.
Zwar kann ich manuelle Eingabe anklicken, aber es geht nicht weiter, insbesondere erscheint keine Möglichkeit, den Schlüssel einzugeben.
Zuletzt habe ich nochmals versucht, die Systempartition zu verschlüsseln. Auf einen eintsprechenden Klick auf 'BitLocker aktivieren' wird der Cursor kurz rund und es passiert wieder nix.
Programme oder etwa die Ereignisdienstanzeige auf der Systempartition kann ich sehe, aber nicht starten, der Versucht endet ebenfalls mit 'Das angegebene Datenlaufwerk ist nicht für die automatische Entsperrung auf dem aktuellen Computer konfiguriert und kann nicht automatisch entsperrt werden.', obwohl die Partition angeblich nicht verschlüsselt ist und ich gar nicht automatisch entschlüsseln möchte, sondern das entsprechen de Programm starten.
Ich glaube ja, Windows hat die Information, das Systemlaufwerk sei verschlüsselt und das ist es wohl wenigstens nicht richtig und haut dann diese sinnfreien Fehlermeldungen raus.
Ich glaube nicht, dass jemand diese Ungereimtheiten nachvollziehen kann, aber wie komme ich wieder an meine Daten? Alle Passwörter und Wiederherstellungsschlüssel habe ich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
"windows 8" systempartition verschlüsseln automatische entsperrung, jugendschutz kann nicht eingerichtet werden, windows 7 als versteckter benutzer anmelden, 0x80070003 netzlaufwerk, windows7 berechtigung auf system32 vergeben, die berechtigungsinformationen wurden nicht gespeichert. zugriff verweigert" win 8, dem client fehlt ein erforderliches recht windows 8 0x80070522, win 7 sicherung entpacken, "falscher parameter 0x80070075", sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum