Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Batch Script - Bestimmte Dateien kopieren (Rekursiv) - script zum kopieren von dateien
12-08-2003, 07:39
Beitrag: #1
Batch Script - Bestimmte Dateien kopieren (Rekursiv) - script zum kopieren von dateien
hallo zusammen


also ich hab folgendes problem:
ich hab den auftrag, alles (z.b.) *.pst dateien auf der harddisk c: in ein bestimmtes verzeichnis zu kopieren. das ganze sollte mit einem batch funktionieren.

ansatzweise habe ich mir überlegt mit "dir" (dir /s /b *.pst) diese dateien auszulesen und weiterzuverwenden. z.b über ein pipeing des befehls in den copy befehl, aber das klappt nicht ganz wie ich es will.

hat jemand schon was ähnliches probiert oder gemacht?
wäre dankbar für jede hilfe!

freundliche grüsse
unforgiven
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-08-2003, 08:28
Beitrag: #2
Batch Script - Bestimmte Dateien kopieren (Rekursiv) - script zum kopieren von dateien
1. copy c:\quelle\*.pst c:\ziel
2. xcopy c:\quelle\*.pst c:\ziel
3. robocopy c:\quelle c:\ziel *.pst
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-08-2003, 09:29
Beitrag: #3
Batch Script - Bestimmte Dateien kopieren (Rekursiv) - script zum kopieren von dateien
hmm.. die geschichte mit copy bzw. xcopy hab ich mir auch überlegt, das problem hierbei ist aber, dass die dateien nicht rekursiv kopiert, also files welche in subdirs liegen, nicht mit einbezogen werden.

den befehl robocopy wir nicht erkannt, ist er teil des rk?

freundliche grüsse
unforgiven

vielleicht war nicht klar was ich erreichen will:
alle *.pst dateien welche auf C: liegen (inklusive allen subdirs) müssen in ein neues verzeichnis kopiert werden. das ganze sollte mit einer batch (falls möglich) realisiert werden.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-08-2003, 09:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12-08-2003 09:43 von EscoReal.)
Beitrag: #4
Batch Script - Bestimmte Dateien kopieren (Rekursiv) - script zum kopieren von dateien
teste mal:
xcopy c:\quelle\*.pst c:\ziel /s
mh wo hab ich jetzt nochmal robocopy her? ja dürfte wahrscheinlich RK sein.
robocopy c:\quelle c:\ziel *.pst /s
/s steht für subdirectories. dadurch werden unterverzeichnisse mit einbezogen.

*edit*
also mit xcopy gehts zwar mit einzelnen verzeichnissen aber nicht mit dem kompletten laufwerk.
robocopy funktioniert auch mit dem kompletten laufwerk. habs grad mit text-dateien von c:\ getestet.

*edit2*
für xcopy muss man als ziel ein anderes laufwerk angeben dann gehts auch.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-08-2003, 09:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12-08-2003 09:57 von unforgiven.)
Beitrag: #5
Batch Script - Bestimmte Dateien kopieren (Rekursiv) - script zum kopieren von dateien
vielen dank!

hmm... mit xcopy erstellt er aber auch die ganze verzeichnisstruktur und nicht nur die einzelnen dateien. dann muss ich wohl mit robocopy arbeiten!

sollte kein problem sein die robocopy.exe auf dem server abzulegen und so win95 clients, etc. zur verfügung zu stellen, oder?

freundliche grüsse und nochmals vielen dank!!!

unforgiven
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-08-2003, 23:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14-08-2003 10:15 von EscoReal.)
Beitrag: #6
Batch Script - Bestimmte Dateien kopieren (Rekursiv) - script zum kopieren von dateien
also robocopy dürfte nur für bei nt-systemen funktionieren (wahrscheinlich auch erst seit 2000). aber leider erstellt auch robocopy eine verzeichnisstruktur.

ich glaub dein dir /s /b *.pst dürfte schon der beste ausgangspunkt sein.

hier mal ne batch die funktionieren müsste:

dir /s /b *.pst > liste.txt
for /f %v in (liste.txt) do xcopy %v C:\ordner

*edit*
leider gibts damit probleme wenn ordner leerzeichen beinhalten.
abhilfe:
for /f "delims=¤" %v in (liste.txt) do xcopy "%v" C:\ordner

durch delims wird ein anders trennzeichen benutzt. standard wäre hier leerzeichen und tab.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
windows script dateien kopieren, script zum kopieren von dateien, script datei kopieren, robocopy rekursiv, robocopy rekursiv kopieren, script dateien kopieren, xcopy nur bestimmte dateien kopieren, tastenkombination von englisch auf deutsche tastatur, tastenkombination englisch, verzeichnis sichern verschachtelung, tastenkombination deutsche tastatur, tastatur deutsch englisch umschalten shortcut, spiele key nummer finden, net use verzögern, abgesicherter modus pfeiltasten gehen nicht, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum