Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Adobe Printer freigeben - adobe pdf drucker freigeben
23-11-2005, 22:23
Beitrag: #1
Adobe Printer freigeben - adobe pdf drucker freigeben
Hi.


ich habe das Problem, das wenn ich den AdobePDF Drucker im Windows203 Server freigebe und unter 2000 nutzen will, geht das nicht Der bringt mir den Fehler das der druckler nicht erreichbar ist, obwohl ich den vor 5 min eingerichtet hatte!!
Komisch der Drucker ist noch da.

Gibt es da einen Trick wie ich mehrere Nutzer einen AdobePDF drucker nutzen lassen kann?? ohne das bei allen Adobe installeirt ist (nur der reader).

Danke
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-11-2005, 22:56
Beitrag: #2
Adobe Printer freigeben - adobe pdf drucker freigeben
Ich bin mir nicht sicher, glaube aber Nein. Selbst bei normalen Druckern muss der Treiber auf den Clients installiert sein. Das wird hier sicher nicht anders sein.

:angry:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-11-2005, 00:02
Beitrag: #3
Adobe Printer freigeben - adobe pdf drucker freigeben
Hi

Die Treiber Stellt win2k3 bereit das ist kein Problem. Mit einem Laser-Drucker mache ich das genauso quasi ist der win2k3 mein Printserver.

ich kann ja im Server noch mehr Treiber hinzufügen, damit die Clients alle den richtigen treiber bekommen.


Aber das Problem ist ja, das ich den AdobePDF drucker auch instellieren kann, aber nur nicht nutzen!!

By
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-11-2005, 00:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24-11-2005 00:17 von EscoReal.)
Beitrag: #4
Adobe Printer freigeben - adobe pdf drucker freigeben
Ne, so einfach gehts wirklich nicht, Adobe will bestimmt nicht nur eine Lizenz für ein großes Netzwerk verkaufen Big Grin

Aber was willst eigentlich genau erreichen bzw. wie soll mit den pdf-Dateien umgegangen werden?

Wenn der Benutzer jedesmal entscheiden können soll wo die Datei gespeichert wird:
1. Auf jeden Rechner Acrobat installieren (Adobe würde sich freuen).
2. Einen anderen pdf-Drucker auf jeden Rechner installieren.
http://freepdfxp.de/fpxp.htm (kostenlos)
3. Anwendungen benutzen die eine PDF-Ausgabe haben (z.B. OpenOffice.org).

Wenn die Dateien an einen festen Ort gespeichert werden sollen:
Ghostscript und RedMon installieren,
PostScript-Drucker installieren,
die Ausgabe irgendwo als pdf speichern.
Dafür gibts auch bestimmt genug Anleitungen. Die Erstbeste die ich grad gefunden hab:
http://www.sbsbavaria.de/intern/win/020211.html

Ein Rechner mit Samba oder CUPS läuft nicht zufällig im Netz? Damit wäre es noch schneller zu realisieren.

*edit*
Vielleicht auch hilfreich:
http://www.rumborak.de/forum/viewtopic.php?TopicID=2
http://www.rumborak.de/produktives/ghost...k/pdf.html

Gruß
esco
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-11-2005, 13:12
Beitrag: #5
Adobe Printer freigeben - adobe pdf drucker freigeben
Danke für die Antwort,

Es geht im Grunde darum, das in einem NW ca 10 Leute alle hin und wieder mal PDF-Dateien erstellen wollen und müssen, da die User aber nur Benutzerrechte haben, gibt es im Moment ein Problem mit dem Freewaretool pdfCreator.
da hatte ich die Idee das über den Server zu lösen, das es nur einen PDF-Drucker auf dem Server gibt und alle auf dem Server drucken. Wenn die Dateien erstmal nach dem Drucken in einem zentralen Ordner landen, wäre kein Problem dann könnte jeder seine Files von dort abholen.!

Die Idee war zu schön um sie in die Tat umzusetzen.!!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
adobe pdf drucker freigeben, adobe pdf drucker im netzwerk freigeben, adobe pdf drucker netzwerkfreigabe, adobe pdf freigeben drucker, pdf drucker freigeben, moviemaker zweimal öffnen, ist keine gültige schriftartendatei, iswow64process wurde in der dll kernel32.dll nicht gefunden, aol favoriten speichern, der prozedureinsprungspunkt "iswow64process" wurde in der kernel32.dll nicht gefunden, ist keine gültige schriftartendatei, aol favoriten speichern, iswow64process wurde in der dll kernel32.dll nicht gefunden, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum