Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Active Directory "deinstallieren"? - active directory deinstallieren
02-11-2005, 11:55
Beitrag: #1
Active Directory "deinstallieren"? - active directory deinstallieren
Hiho *ersterPost*


Vorgeschichte: Meine Aufgabe ist es, die vorhandenen (meist NT4) Domains von verschiedenen Standorten in unser neues AD zu migrieren. Das AD ist nicht von uns gestellt, wir sind nur Admins einer OU.

Problem: Eine Ausstenstelle hat selbständig ein eigenes AD auf ihrem Win2k3 Server aufgesetzt. Mal abgesehen davon, dass sie das gar nicht dürften, habe ich nun das Problem, wie ich den Server in unser AD kriege.
?dit: PDC und BDC (oder wie die im AD genannt werden Wink) werden wie gesagt nicht von uns betrieben. Der Server muss einfach ins AD und hat überhaupt keine Anmeldefunktion oder ähnliches.

Ich hab mit Win2k3 Severn nicht gross Erfahrung und keine Testumgebung zur Vergügung.

Frage: Kann ich das AD des Servers einfach deaktivieren und den Server zu unserem AD hinzufügen, oder muss man den Server neu aufsetzen, wozu ich überhaupt keine Lust hab? (Stichwort: gleichzeitiger Fileserver)

Danke im Voraus
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-11-2005, 12:30
Beitrag: #2
Active Directory "deinstallieren"? - active directory deinstallieren
Hallo.

Du kannst mit DCPROMO, dem Tool womit das AD aufgesetzt wird, das AD auch wieder entfernen. Einfach START-> Ausführen: dcpromo, und dem Assi folgen.

Dann kannst Du ihn der "richtigen" Domain beitreten lassen.

Hoffe das hilft.

Gott50000

There is no chin under Chuck Norris' Beard. There is only another fist.

There is no theory of evolution. Just a list of creatures Chuck Norris has allowed to live.

Chuck Norris counted to infinity - twice.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-11-2005, 15:13
Beitrag: #3
Active Directory "deinstallieren"? - active directory deinstallieren
Wenn das tatsächlich so einfach geht, hilft es sogar sehr =) Vielen Dank!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-11-2005, 15:53
Beitrag: #4
Active Directory "deinstallieren"? - active directory deinstallieren
Solange der Server als einziger DC eingerichtet war, und nicht mit Subdomain oder so, ist es sehr einfach (-;

Sobald die Domains verschachtelt sind, muss von unten nach oben vorgegangen werden mit dem entfernen.

Viel Erfolg!

There is no chin under Chuck Norris' Beard. There is only another fist.

There is no theory of evolution. Just a list of creatures Chuck Norris has allowed to live.

Chuck Norris counted to infinity - twice.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
active directory deinstallieren, active directory entfernen, active directory löschen, dcpromo deinstallieren, ad deinstallieren, ad löschen, activ directory löschen, subdomäne deinstallieren, subdomäne deinstallieren, active directory entfernen, subdomäne deinstallieren, windows server 2003 ip wechseln, windows server 2003 ip wechseln, active directory entfernen, subdomäne deinstallieren, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:




Kontakt | Windows Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation| Impressum